Corporate Podcasts

Wenn man gerade kein Auge übrig hat, die Ohren aber offen: Podcasts sind seit langer Zeit etabliert und bringen den Vorteil mit sich, sie überall hören zu können. Im Gegensatz zu Videos eignen sie sich folglich für die Momente, in denen das Auge mit dem Verkehr beschäftigt ist oder einfach in Ruhe gelassen werden will. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Konzentration auf Sprache hohe Aufmerksamkeit erzeugt, da keine Ablenkung durch Visuelles erfolgt. 

In unserem Video- und Streaming-Studio im Zentrum von Hannover sind wir auch für diesen Anwendungsfall ausgestattet und bieten euch hochwertiges Audio-Equipment, das die Stimme voll zur Geltung bringt. Natürlich beraten wir euch im Vorfeld über eure Möglichkeiten, die Dramaturgie und die Aufbereitung der Inhalte. Wir unterstützen euch mit unserem Team von der ersten Idee bis zum fertigen Podcast.

Welche Plattfomen sind relevant?
Die eigene Website: Die Integration von Podcasts innerhalb der eigenen Website ist sehr einfach, da es sich hierbei technisch lediglich um eine einzubettende Audio-Datei handelt.
Podcast-Plattformen: Wenn ihr eure Podcasts als Marketing- oder Kundendienstinstrument einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen möchtet.

3 gute Gründe für eigene Podcasts
1. Aufmerksamkeitsstarkes Content-Marketing-Tool – wertig, pointiert, überall konsumierbar
2. Etabliertes Format
3. Einfache technische Handhabung

Warum ist das TRANS4LOG LAB Studio der richtige Ort?
Wir unterstützen euch während der Planung, der Aufnahme und beraten zudem umfassend. Auf Wunsch verbreiten wir eure Podcasts auch auf unseren Kanälen, damit die Reichweite von Anfang an eine positive Entwicklung nimmt. Euch steht eine flexible Produktionsumgebung zur Verfügung. Neben dem Studiobereich bieten wir viel Raum für Gespräche, beste Klimatechnik und auf Wunsch Catering.

Was wir Euch bieten
Basis-Setup: Mikrofone (verschiedene Ausführungen) mit hoher Sprachqualität, Rohdaten der Aufzeichnung in hoher Qualität (24 Bit/96 khz) zur freien Verwendung/Weiterverarbeitung.

Optionen
- Integration von Jingles, Background-Tracks, etc.
- Finalisierung Ihres Podcasts
- Speaker oder Interview-Partner
- externe Locations, Outdoor
- Unterstützung beim Storyboard
- Übersetzer:innen für weitere Sprachen