Logistikkonzept Frankfurt

Interview Logistikkonzept Frankfurt

Im Rahmen der Hypermotion X in Frankfurt übertrug das TRANS4LOG LAB die Diskussion direkt vom Messegelände.

Ziel des Logistikkonzeptes ist es insbesondere aufzuzeigen, wie die vom Logistikverkehr verursachten Treibhausgas-, Luftschadstoff- und Lärmemissionen reduziert werden können und der Verkehrsfluss und die Verkehrssicherheit verbessert werden können. Neben der Entwicklung und Umsetzung von konkreten Handlungsansätzen und Maßnahmen stand bei der Konzepterstellung daher die vertrauensvolle Vernetzung mit den Logistikakteuren und die Moderation der Interessen in einem wettbewerblich geprägten Umfeld im Vordergrund.

Im Video erläutert Stefan Majer, Dezernent für Mobilität und Gesundheit, im Gespräch mit Stefan Schröder, Geschäftsführer der LNC GmbH, die Ziele und Hintergründe zum Logistikkonzept Frankfurt am Main.